KFZ-Mechatroniker

Die Technologie schreitet unaufhaltsam voran. Moderne Computer und elektronische Prüfsysteme sind neben den De- und Montagewerkzeugen deine täglichen Begleiter und der Markt zeigt, es geht in Richtung Zukunft. Elektroautos und Hybridmotoren sind bereits auf dem Markt und selbst unter der Motorhaube von Kleinwagen versteckt sich inzwischen modernste Hightech. Als KFZ-Mechatroniker wirst du Experte in Sachen Fahrzeugtechnik - und zwar für Hightech.
Du hast Lust auf Technik und Elektronik, hast physikalisch-technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, besitzt Teamgeist, bist kommunikationsfähig und hast einen Real- oder guten Hauptschulabschluss. Dann bewirb dich jetzt.
In deiner Ausbildung bei uns lernst du das Zusammenspiel von Mechanik und Elektronik kennen, wartest und reparierst Fahrzeuge, prüfst Bauteilfunktionen und wendest Diagnosetechniken bei Störungen und moderne Werkstattinformations- und Kommunikationssysteme an. Du lernst bei uns verschiedene Werkstoffe und Materialien kennen und erweiterst deine physikalischen und chemischen Kenntnisse.
Der Besuch der Berufsschule im Blockunterricht sowie überbetriebliche Ausbildungseinheiten in der Handwerkskammer runden deine Ausbildung ab. Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre. Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung und entsprechender Eignung, bieten wir dir die Möglichkeit auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Du kannst dich anschließend zum Kraftfahrzeugtechnikmeister, Techniker Fachrichtung Kraftfahrzeugtechnik oder Bachelor für Fahrzeugtechnik weiterbilden.